Impressum

Helios Kliniken München GmbH
Steinerweg 5, 81241 München

Telefon: +49 (0)89 8892-0
Telefax: +49 (0)89 8892-2228
info.muenchen-west@helios-gesundheit.de
www.helios-gesundheit.de/muenchen-west

 

Geschäftsführer
Florian Aschbrenner, Marcus Sommer
USt-ID-Nr. DE114152311
Steuer-Nr. 003 233 68102

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Landeshauptstadt München
Referat für Gesundheit und Umwelt
Bayerstraße 28 a,
80335 München
www.muenchen.de/rgu

Zuständige Ärztekammer:
Bayerische Landesärztekammer
Mühlbaurstraße 16, 81677 München
www.blaek.de

Zuständige Aufsichtsbehörde für Ärzte:
Kassenärztliche Vereinigung Bayerns
Elsenheimerstraße 29, 80687 München
www.kvb.de

Gesetzliche Berufsbezeichnung „Ärztin / Arzt“ gem. (AppOÄ):
gilt für alle namentlich genannten Ärzte

Staat, in dem die Berufsbezeichnung verliehen worden ist:
Bundesrepublik Deutschland,
soweit nicht ausdrücklich anders angegeben

Berufsrechtliche Regelung:
Berufsordnung der Bayerischen Landesärztekammer
www.blaek.de

Verantwortlich i.S.d § 55 II RStV:
Florian Aschbrenner

Bei den vorbezeichneten Angaben handelt es sich um Informationen gemäß Telemediengesetz (TMG).

 

Datenschutzerklärung

  1. Allgemeines

Die Helios Kliniken München GmbH nimmt die Belange des Datenschutzes sehr ernst. Personenbezogene Daten werden auf den Seiten dieses Internetangebots nur soweit erhoben, verarbeitet und genutzt, wie dies technisch notwendig und zur Durchführung einzelner Dienste und Angebote erforderlich ist. Sollte die Nutzung einzelner Angebote und Dienste, die Sie innerhalb des Internetangebots finden, die Eingabe personenbezogener Daten erfordern (z.B. die Bearbeitung von Anfragen über Kontaktformulare), erheben und verwenden wir diese Daten nur zu dem Zweck, für den Sie uns die Daten überlassen haben.

  1. Speicherung/Aufbewahrung

Personenbezogene Daten werden umgehend gelöscht, sobald ihre Kenntnis für die Erfüllung des Zwecks der Speicherung nicht mehr erforderlich ist und einer Löschung bzw. der Vernichtung entsprechender Unterlagen keine rechtliche bzw. gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

  1. Serverlogdaten und Cookies

Wenn Sie unsere Internetseiten besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig zum Zweck der Systemsicherheit temporär die Verbindungsdaten des anfragenden Rechners, die Internetseiten, die Sie bei uns besuchen, das Datum und die Dauer des Besuches, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs sowie die Webseite, von der aus Sie uns besuchen (sog. Serverlogdaten). Darüber hinausgehende personenbezogene Angaben wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden hierbei nicht erfasst. Zudem erfolgt keine Verknüpfung der Serverlogdaten mit personenbezogenen Daten.

Auf unseren Webseiten verwenden wir in der Regel keine Cookies. Nur in Ausnahmefällen werden sog. Session-Cookies eingesetzt, die Daten zur technischen Sitzungssteuerung im Speicher Ihres Browsers ablegen. Diese Daten sind nicht personenbezogen und werden spätestens mit dem Schließen Ihres Browsers gelöscht. Wir weisen Sie hiermit darauf hin, dass Sie Ihren Browser so einstellen können, dass er Cookies nicht annimmt bzw. dass Sie eine Warnmeldung erhalten, wenn Cookies gesendet werden.

  1. Webtracking – Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter diesem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Einsatz des Webanalysedienstes Google Analytics finden Sie hier.

  1. Sicherheit

Alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen, werden von uns getroffen. So werden Ihre Daten in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. In bestimmten Fällen werden Ihre personenbezogenen Daten bei der Übermittlung durch die sog. Secure Socket Layer-Technologie (SSL) verschlüsselt. Das bedeutet, dass die Kommunikation zwischen Ihrem Computer und unseren Servern unter Einsatz eines anerkannten Verschlüsselungsverfahrens erfolgt, wenn Ihr Browser SSL unterstützt.

  1. Widerspruch und Auskunft

Sie können als Betroffener der Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Wenn Sie Fragen zu der Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Helios Kliniken München GmbH haben, erteilen wir Ihnen gerne jederzeit Auskunft. Auf Anfrage werden Sie von uns insbesondere darüber informiert, welche Daten wir über Ihre Person gespeichert haben. Auch wenn Sie die Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten wünschen oder im Falle von Beschwerden stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich hierzu an die info.muenchen-west(at)helios-gesundheit.de oder an den Datenschutzbeauftragten der Helios Kliniken München GmbH, Ulrich Tetzner, ulrich.tetzner(at)helios-gesundheit.de.

 

Rechtshinweise

Inhalt des Onlineangebots

Als Diensteanbieter ist die Helios Kliniken München GmbH für eigene Inhalte ihres Onlineangebots nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich (§ 7 Abs. 1 TMG). Die Informationen auf den Onlineseiten der Helios Kliniken München GmbH werden mit größter Sorgfalt und nach bestem Wissen zusammengestellt und gepflegt. Dennoch kann ein fehlerfreies, vollständiges, aktuelles und jederzeit verfügbares Informationsangebot nicht garantiert werden.

Die medizinischen Informationen auf den Onlineseiten der Helios Kliniken München GmbH dürfen nicht als Ersatz für Beratung und / oder Behandlung durch anerkannte Ärzte angesehen werden, noch dürfen aufgrund der Informationen eigenständig Diagnosen gestellt, Behandlungen begonnen oder abgesetzt werden.

Die Helios Kliniken München GmbH behält sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Fremde Informationen und Links zu externen Webseiten

Nach §§ 8 bis 10 TMG ist die Helios Kliniken München GmbH als Diensteanbieter nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder diese proaktiv auf mögliche Rechtsverstöße zu überprüfen.

Die Helios Kliniken München GmbH verweist im Rahmen ihres Onlineangebotes  auf fremde Internetseiten (Linksetzung). Der Inhalt und die Gestaltung der fremden Internetseiten unterliegen nicht dem Einfluss der Helios Kliniken München GmbH. Mit dem Link auf fremde Seiten ist keine Billigung, Unterstützung oder Bestätigung der dortigen Inhalte verbunden. Die Helios Kliniken München GmbH übernimmt ausdrücklich keine Verantwortung für Inhalt, Gestaltung, Qualität und Rechtmäßigkeit verlinkter externer Internetseiten. Die auf den fremden Seiten wiedergegebenen Informationen, Meinungsäußerungen oder Tatsachenbehauptungen liegen vielmehr in der primären Verantwortung der jeweiligen Autoren dieser Seiten. Die Helios Kliniken München GmbH übernimmt insoweit keine Haftung. Etwaige Verpflichtungen, ab Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung entsprechende Links zu entfernen, bleiben selbstverständlich unberührt. Das Vorstehende gilt ebenso für sonstige übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen, wie z.B. Fremdeinträge in eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten.

Urheberrecht

Die Helios Kliniken München GmbH ist bestrebt, auf den Seiten dieses Onlineangebots von ihr selbst erstellte Inhalte (insb. Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte) zu nutzen oder auf lizenzfreie Inhalte zurückzugreifen. Bei der Verwendung fremder Inhalte beachtet die Helios Kliniken München GmbH die Urheberrechte Dritter.

Auf den Seiten dieses Onlineangebots veröffentlichte, selbst erstellte Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Eine Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung oder sonstige Verwertung solcher Inhalte (insb. Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte) außerhalb der Grenzen des Urheberrechts ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Helios Kliniken München GmbH nicht gestattet.